06.Nov.2021 | Damen

HSC Ladies starten in die Meisterschaft

06.Nov.2021 | Damen

Mit dem Duell gegen die Lustenauer Wildcats startet am Wochenende auch die Damenmannschaft des SC Hohenems in die neue Vorarlberger Damen-Eishockey Liga.

Nach dem schweißtreibenden Sommertraining und den Einheiten auf dem Eis freuen sich nun auch die Ladies des HSC auf den Start in die neue Spielzeit. Dabei werden die Emser Damen erstmals auch am Meisterschaftsbetrieb teilnehmen und gemeinsam mit Lustenau, Feldkirch und Lindenberg die neue Vorarlberger Damen-Eishockey Liga bilden.

Zum Auftakt in die neue Meisterschaft bekommen es die Steinbock-Damen gleich mit den Lustenauer Wildcats zu tun. Die Damen vom Rhein befinden sich dabei schon seit Wochen im Meisterschaftsmodus und sind auch mit zwei klaren Siegen in die zweite österreichische Damen-Eishockey Bundesliga gestartet. „Die Wildcats sind natürlich der klare Favorit, aber wir werden versuchen so gut wie möglich dagegen zu halten“, weiß auch SC Hohenems Damen Coach Michael Kohler, dass alles andere als ein klarer Erfolg der Lustenauer Damen eine Sensation wäre. Auch aufgrund der Tatsache, dass die Emser Ladies aufgrund von Verletzungen und anderen Gründen auf einige Spielerinnen verzichten müssen.

„Wir freuen uns aber trotzdem, dass es endlich los geht und werden unser Bestes geben“, lädt Coach Kohler zum Saisonauftakt am kommenden Sonntag, um 11.30 Uhr in die Rheinhalle.

VEHD-Meisterschaft – 1. Spieltag
EC Wildcats Lustenau – SC Hohenems Damen
Sonntag, 07. November, 11.30 Uhr – Rheinhalle Lustenau

PREMIUM SPONSOREN

WEITERE NEWS

SPONSOREN