22.Dez.2021 | ÖEL, News

Drei Punkte als Weihnachtgeschenk

22.Dez.2021 | ÖEL, News

Im letzten Spiel vor Weihnachten geht es für den HSC in der Ö-Eishcckey Liga gegen die Kufstein Dragons.

Dabei kommen die Tiroler mit einer Serie von vier Siegen in Folge ins Ländle – die letzte Niederlage der Dragons setzte es Anfang November gegen Hohenems. Und auch an das erste Spiel in Hohenems haben die Cracks aus der Festungsstadt schlechte Erinnerungen – zum Saisonauftakt musste sich die Truppe von Coach Ivo Novotny den Steinböcken klar mit 0:9 geschlagen geben.

In der aktuellen Form von Kufstein wartet auf den HSC aber sicher ein schweres Spiel, doch die Schmidle Cracks wollen ihre weiße Weste behalten und im elften Spiel auch den elften Erfolg einfahren. Dazu kann der Ems-Coach bis auf Fabian Mandlburger, der sich im letzten Spiel gegen Kundl verletzte, auf den gesamten Kader zurückgreifen.

Spielbeginn gegen die Kufstein Dragons ist am Mittwoch, 22. Dezember um 19 Uhr. Auch Fans sind im Stadion Herrenried wieder willkommen – die maximale Zuschauerkapazität beträgt 300 und der Zutritt ist ausschließlich mit Registrierung und 2G-Nachweis möglich. Aber auch alle Anderen können dabei sein – das Spiel zwischen dem SC Hohenems und dem HC Kufstein wird wieder im Live-Stream auf www.online-sport.at übertragen.

Ö-Eishockey Liga
SC Hohenems – HC Kufstein Dragons
Mittwoch, 22. Dezember 2021, 19 Uhr – Eisstadion Herrenried

PREMIUM SPONSOREN

WEITERE NEWS

SPONSOREN