15.Jan.2022 | ÖEL, News

Ems-Hockey weiterhin souverän

15.Jan.2022 | ÖEL, News

Auch im fünften Spiel der Ö-Eishockey Liga gegen die Kufstein Dragons blieb der SC Hohenems siegreich und sicherte sich einen souveränen 5:0 Heimerfolg.

Dabei startete das Spiel wie erwartet spannend und offen. Mit der ersten Überzahlmöglichkeit für die Emser dann eine erste Druckphase, doch die Gäste aus Kufstein konnten in dieser Phase die Angriffe der Steinböcke noch abwehren. In der Anfangsphase die Tiroler mit guten Möglichkeiten, doch Tore blieben aus und so war es in der zehnten Minute Julian Grafschafter der sich die Scheibe in der Ecke erkämpfte und anschließend zum 1:0 für die Hausherren abschloss. In weiterer Folge die Emser mit leichten Vorteilen und Martin Grabher-Meier nach einem schönen Angriff nur mit einem Stangenschuss. Besser machte es in der 15. Minute Marcel Wolf und netzte zum 2:0 für den HSC ein. Kufstein immer wieder mit schnellen Gegenangriffen gefährlich, doch Ems-Keeper Matthias Fritz hielt seinen Kasten sauber und es ging mit der 2:0 Führung für Hohenems in die erste Pause.

Zum Start des Mittelabschnittes waren die Tiroler bemüht und kamen so zu einigen guten Abschlüssen. Die Abwehr der Emser stand aber wie gewohnt souverän und so konnten die Dragons in weiterer Folge auch eine Überzahlmöglichkeit nicht nutzen. Aber auch die Hausherren taten sich in dieser Phase schwer und so blieben die großen Torchancen Mangelware. Erst in der 37. Minute brachte Martin Grabher-Meier mit einem wunderbaren Drehschuss den Puck im Tiroler Tor unter und sorgte so für die 3:0 Führung für den SC Hohenems zur zweiten Pause.

Motiviert und engagiert starteten die Emser dann in den Schlussabschnitt und suchten die schnelle Entscheidung. Nach einer guten Anfangsphase scorte Johannes Hehle in der 43. Minute zum 4:0 für den HSC unf knapp vier Minuzrn später sorgte Lukas Fritz für das 5:0 und die Vorentscheidung. Die Luft war nun heraus und das Spiel „verflachte“ etwas im Mitteldrittel. Die Hausherren mit weiteren guten Möglichkeiten, doch am Ende blieb es beim souveränen 5:0 Erfolg für den SC Hohenems.

Ö-Eishockey Liga
SC Hohenems – HC Kufstein Dragons 5:0 (2:0, 1:0, 2:0)
Tore: Grafschafter, Wolf. Grabher-Meier, Hehle, Fritz L.;

PREMIUM SPONSOREN

WEITERE NEWS

SPONSOREN