05.Jul.2024 | ÖEL, News

Nationalspieler für den HSC

05.Jul.2024 | ÖEL, News

Dominik Hron ist der vierte Neuzugang des SC SAMINA Hohenems für die neue Saison.

Der 27-jährige Verteidiger kommt aus Feldkirch in die Nibelungenstadt und kennt daher die Liga und Gegner bereits. „Nach der unsicheren Zukunft in Feldkirch hat mich Thomas Sticha gefragt, ob ich nicht in Hohenems spielen will und so ist das gekommen“, erklärt Hron. Der Feldkircher gilt dabei als guter Offensiv-Verteidiger mit gutem Spielwitz der zudem auch das Spiel noch gut lesen kann. Hron ist zudem Liechtensteiner Nationalspieler und konnte mit dem Team aus dem Fürstentum im vergangenen Jahr den IIHF Development-Cup gewinnen.

Der SC SAMINA Hohenems geht damit einen weiteren Schritt in Richtung Kaderverjüngung, ohne jedoch viel an Erfahrung zu verlieren. „Dominik ist für sein Alter bereits ein sehr erfahrener Spieler mit viel Routine in der Defensive. Dazu hat er, was uns im Teamgefüge auch wichtig ist, einen extrem guten Charakter“, freut sich HSC-Präsident Michael Töchterle über den vierten Neuzugang.

WEITERE NEWS

SPONSOREN