04.Feb.2022 | ÖEL, News

Vorfreude auf die Play-offs

04.Feb.2022 | ÖEL, News

In der Ö-Eishockey Liga biegt der Grunddurchgang in die Zielgerade und der SC Hohenems empfängt am Samstag im letzten Spiel vor den Play-offs die Crocodiles aus Kundl.

Während die Emser den ersten Platz nach dem Grunddurchgang längst abgesichert haben, geht es für die Tiroler noch um einen Platz im Viertelfinale. Kainz und Co. konnten zwar alle Saisonspiele in der diesjährigen Ö-Eishockey Liga gegen Kundl klar für sich entscheiden, „doch am Samstag wird das Spiel wieder von vorne beginnen und wir müssen von Anfang an bereit sein“, weiß auch HSC Coach Bernd Schmidle.

Mit einem Auge blicken die Emser aber bereits in Richtung Play-off. Im Viertelfinale der Ö-Eishockey Liga treffen die Steinböcke dabei auf den Tabellendritten der Gruppe Nord/Ost, die Rauch Technology Sharks Gmunden aus Oberösterreich. Gespielt wird am 12. Februar in Gmunden und am 19. Februar in Hohenems.

Zuvor wollen die HSC Cracks mit einem Erfolg gegen Kundl den Grunddurchgang in der Gruppe West ungeschlagen beenden. Eishockeyfans sind dabei herzlich Willkommen im Eisstadion Herrenried – der Zutritt zum Stadion und Clubheim ist dabei ausschließlich unter Einhaltung der 2G-Regel und nach Registrierung gestattet.

Ö-Eishockey Liga
SC Hohenems – EHC Kundl Crocodiles
Samstag, 5. Februar 2022 – 17.30 Uhr – Stadion Herrenried

PREMIUM SPONSOREN

WEITERE NEWS

SPONSOREN