23.Jul.2022 | ÖEL, News

Der Kapitän bleibt an Bord

23.Jul.2022 | ÖEL, News

Neben Pascal Kainz werden auch die Routiniers Johannes Hehle und Patric Scheffknecht weiterhin im Steinbock-Dress auflaufen.

Dabei steht für Kapitän Pascal Kainz ein Jubiläum an – der gebürtige Emser geht bereits in seine zehnte Saison in der Nibelungenstadt. Dabei hat der Stürmer die Grundlagen des Eishockeys bereits in Hohenems beim HSC gelernt und sammelte in Laufe seiner Karriere Erfahrung in Dornbirn und Lustenau, wo er es auf knapp 200 Einsätze in der Nationalliga bzw. International Liga brachte. Auf der Erfolgsstatistik von Kainz steht dazu auch die Teilnahme an der U20-Weltmeisterschaft in Kanada sowie zwei Meistertitel in der zweiten österreichischen Liga mit Dornbirn und Lustenau und zwei Meistertitel mit dem SC Hohenems in der Eliteliga.

In seine achte Saison beim SC Hohenems geht der gebürtige Feldkircher Johannes Hehle. „Johnny“ gehört dabei stets zu den Topscorern des Vereines und ist Dank seiner ganzen Erfahrung auch ein Führungsspieler im Team. Auch für die kommende Saison hat Hehle sein Visier wieder scharf gestellt und will die Emser Fans wieder mit seinen herrlichen Treffern begeistern.

Dazu kann HSC-Coach Bernd Schmidle auch in der kommenden Saison wieder auf die Erfahrung und Schlagkraft von Verteidiger Patric Scheffknecht zählen. Der gebürtige Dornbirner kam 2014 zum SC Hohenems und gehört seither zum unverzichtbaren Stamm des Teams. Neben seinen defensiven Qualitäten sind aber auch die Hämmer von der blauen Linie bei den gegnerischen Torhütern gefürchtet.

PREMIUM SPONSOREN

WEITERE NEWS

SPONSOREN