02.Jun.2022 | News, VEHL

Hohenems siegte beim Inlinecup 2022

02.Jun.2022 | News, VEHL

Auch die Hockey-Cracks des HSC nutzten die eishockeylose Zeit und tauschten ihre Schlittschuhe gegen Inliner.

So war das Team des SC Hohenems am vergangenen Wochenende beim traditionellen Inlinecup der Montfortstädter Knights in Feldkirch am Start. Eishockey Topstars wie Nationaltorhüter David Madlener, der österreichische Meister Alexander Pallestrang von Red Bull Salzburg, Stürmer Kevin Macierzynski von den Bulldogs Dornbirn oder die Schweiz-Legionäre Stefan Ulmer und Patrick Spannring sorgten dabei bei bestem Wetter für actionreiche Spiele auf dem Hockeyplatz Oberau und die Zuschauer kamen voll auf ihre Kosten.

Dazu zeigte auch das Emser Team eine starke Leistung und beendete die Vorrunde mit nur einer Niederlage auf dem zweiten Rang. Mit einem klaren 6:1 Erfolg gegen die Dipsydoodles zogen die Steinböcke dann ins Halbfinale ein und setzten sich dort knapp mit 3:2 gegen die Black Scorpions durch. Das Finalspiel gegen die Pirates war dann an Spannung kaum mehr zu überbieten und am Ende sicherte sich der SC Hohenems mit einem knappen 5:4 Erfolg den Turniersieg beim BALL Inlinecup 2022. Der Titel in der erstmals ausgetragenen Landesmeisterschaft im Inlinehockey ging an das Team des SC Pirates.

Bild: vStyleHockey

PREMIUM SPONSOREN

WEITERE NEWS

SPONSOREN