02.Aug.2022 | Damen, News

Zwei Emser „Hockey-Mädels“ für Österreich

02.Aug.2022 | Damen, News

Emma Kohler und Rosalie Eberle wurden zur WM-Vorbereitung ins U18 Nationalteam einberufen.

Im kärntnerischen Radenthein findet Anfang September mit etwas Verspätung die IIHF Damen U18 Weltmeisterschaft in der Division 1 Gruppe B statt – die Vorbereitungen dazu starten Mitte August mit einem Trainingslager in Villach. Mit Emma Kohler und Rosalie Eberle sind auch zwei Hockey-Ladies aus dem Ländle mit von der Partie.

Torfrau Rosalie Eberle vom SC Hohenems und Stürmerin Emma Kohler von der Spielgemeinschaft Dornbirn/Rheintal/Hohenems nahmen dabei schon in der Vergangenheit an den Turnieren und Camps der U16 und U18-Damen-Nationalmannschaft teil, freuen sich nun aber auch bei der Vorbereitung auf die bevorstehende Weltmeisterschaft wieder dabei zu sein. Die beiden Hockey-Ladies gaben dabei an, sehr stolz zu sein, für Österreich spielen zu dürfen und freuen sich auf eine gute Vorbereitung auf dem Eis und im Team im Hinblick auf die WM.

PREMIUM SPONSOREN

WEITERE NEWS

SPONSOREN